GEZ-Schergen: Die Gnadenlosen kommen!

Donnerstag, 17.12.2020

Beharrlich schicken die gebührenpflichtigen „Qualitätsmedien“ allerorts ihre Schergen aus, um teure GEZ-Gebühren, sprich obligatorische Radio- und Fernsehgebühren einzutreiben – selbst dann, wenn ein Haus weder über einen Fernseheranschluss verfügt noch seine Bewohner fernsehschauen. Kla.TV Gründer Ivo Sasek veröffentlicht hier seine Vorgehensweise.

Herunterladen
hier klicken

Beharrlich schicken die gebührenpflichtigen „Qualitätsmedien“ allerorts ihre Schergen aus, um GEZ-Gebühren, sprich obligatorische Radio- und Fernsehgebühren einzutreiben. In der Schweiz z.B. kostet das gegenwärtig jeden privaten Haushalt jährlich 365 Fr. und jeden kollektiven Haushalt 730 Fr. Und dies auch dann, wenn ein Haus weder über einen Fernsehanschluss verfügt noch seine Bewohner fernsehschauen. Dort werden diese GEZ-Gebühren über die Serafe eingetrieben, eine Firma, die keine Antwort kennt – noch nicht einmal auf eingeschriebene Briefe mit Einsprüchen wie den eben erwähnten – auch auf Notstandserklärungen wird nicht eingegangen. Kommentarlos stockt die Serafe einfach ihre Rechnungen auf und schickt sie von neuem zu – die Bedrohung wächst. Wie dieser Nötigung begegnen?

Kla.TV Gründer Ivo Sasek zeigt mit seinem 3. Einschreibebrief an die Serafe, wie er es angeht:

Walzenhausen, 11.12.2020 3. EINSCHREIBEN an die Serafe:

Ich bin Ivo Sasek, Gründer und Betreiber von Kla.TV (165 Studios/72 Sprachen). Wir stehen in Verbindung zu Tausenden hochrangiger Persönlichkeiten aus der unabhängigen Wissenschaft, Virologie, Medizin, Technik, Biologie, Rechtspflege usw.

Während dies schon meine 3. eingeschriebene Erklärung an die Serafe ist, ist diese noch mit keiner Silbe auf meine Zahlungs-Verweigerungs-Erklärungen eingegangen und hat stattdessen nur kommentarlos neue Rechnungen aufgestockt.

Unter Berufung auf nachfolgende Strafartikel (StGB) weise ich aber jede Zahlungsaufforderung der Serafe (Radio- u. Fernsehabgabe) so lange zurück, bis die Unschuld meiner Kontrahentin gerichtlich festgestellt ist. Sowohl das Gesetz als auch mein Gewissen verbieten es mir, mich finanziell oder anderweitig an Organisationen zu beteiligen, deren Machenschaften ich als kriminell und hochgradig volkswohlgefährdend einstufen muss. Ich sehe mich in der Gefahr, eines Tages von der Justiz der Mitschuld durch Beteiligung oder versäumte Pflichtverweigerung angeklagt und verurteilt zu werden. Um nur gerade einen Auszug einiger Strafartikel zu nennen, deren sich unserer Erfahrung und Kenntnis gemäß die sogenannten „gebührenpflichtigen Qualitätsmedien“ schuldig gemacht haben …

Sie möchten den ganzen Text lesen? Dann klicken Sie HIER.

Teile diesen Artikel

Das könnte Sie auch interessieren:

2608, 2021

💡💡💡 Sehen, wie Prognosen eintreffen 💡💡💡 (von Ivo Sasek)

Am 5.05.21 prophezeite Ivo Sasek: »Irrt euch also nicht, all ihr Kniefälligen, die ihr euch jetzt so schnell impfen lasst, um möglichst schnell wieder frei zu sein. (…) Ihr werdet zuletzt die mehrfach Betrogenen sein. (…) und die versprochene Freiheit und Normalität wird trotzdem nicht zu euch zurückkehren. So ist es! So wird es sein!« Heute, keine 4 Mt. später, droht Impf-Weltmeister Israel, trotz 3. Covid-Impfung, der nächste Lockdown – und noch einiges mehr. Doch das Dickste kommt ja erst noch; Sasek: »Ihr Ziel ist die Total-Überwachung und Beherrschung jedes Erdenbürgers«. Solche Warnrufe verbreiten, solange es noch geht!

2008, 2021

Afghanistan in Phase 5 – US-Rückzugsstrategie

Gemäß Lehrfilm »Wie funktionieren moderne Kriege?« ( www.kla.tv/3359) entspricht der Rückzug der US-Militärs aus Afghanistan Phase 5 einer modernen Kriegsstrategie. Dass der US-Rückzug kurz vor dem 20. Jahrestag von 9/11 stattfindet, hat zur Folge, dass nicht allein die Taliban-Lüge rund um 9/11 weiter zementiert wird, sondern auch Phase 6 eröffnet ist: Die Weltbevölkerung soll nach einer Total-Kontrolle nur so lechzen. – Afghanistan ist zwar kein Öl-Land, zufällig aber hyperreich an Lithium, dem »neuen Öl« für jede E-Mobilität… Doch wer wird es sich schnappen? Rot-China oder die Deep-State-Milliardäre aus dem Green Deal und somit E-Geschäft …? Sicher bleibt nur eins: Die Flüchtlinge »schnappen wir uns« …

1408, 2021

Krisen-Fazit – Sasek ruft neue Regeln aus!

Sasek zieht hier ein Fazit aus zehntausenden Aufklärungs-Sendungen. In seiner Rede geht es aber nicht allein um die 15.000 Aufklärungs-Sendungen, die Kla.TV seit 2012 produziert hat, sondern um sämtliche Aufklärungs-Produkte freier, investigativer Journalisten – weltweit. Dieses Krisen-Fazit schreit nach neuen Krisen-Regeln – die Sasek hier gleich mitliefert. Ein Rundumschlag gegen die destruktive Ignoranz aller gesetzten Ordnungshüter und Instanzen.

7 Dinge, die Sie über
Ivo Sasek wissen sollten

www.sasek.news

2021-01-23T08:16:43+00:00
Nach oben