Ivo Sasek – Geballte Fakten – für alle!

Freitag, 26.02.2021

Als Spanien am 30. Dezember 2020 seine Anti-Impf-Listen propagierte, titelte der deutsche Gesundheitsminister Spahn zeitgleich, es dürfe „Keine Sonderrechte für Geimpfte“ geben. Sasek prognostizierte dazu: »Wer sich in der Sprache der freimaurerischen Sinn-Verdrehung auskennt, weiss schon jetzt mit jeder Vollgewissheit, dass in Kürze das bare Gegenteil der Fall sein wird« – und er sollte damit Recht behalten, was sich schon heute, keine
8 Wochen später, deutlich zeigt.


Herunterladen
Hier klicken

Wie lautete doch 2 Monate zuvor nochmal Spahns Beruhigungs-Formel? Richtig: »Es dürfe keine Sonderrechte für Geimpfte geben«. Seht ihr, man muss nicht Prophet sein, um offen behaupten zu können, dass die Politik in Kürze das bare Gegenteil von dem praktizieren wird, was sie zuvor beschwörend verneint hat. Und wie ich sagte – man muss sich nur ein wenig in der Sprache der freimaurerischen Sinnverdrehung auskennen, dann weiss man ganz genau, was kommt. Wenn sie also schreien: „Keine Sonderrechte für Geimpfte!“ – dann bedeutet das im Klartext, wie eben gehört: „Impfpass“, „Grüner Pass“ wie in Israel – wenn das nicht explizite Sonderrechte für Geimpfte sind, was dann?

Jetzt mag wieder jemand aufschreien und sagen: Aber diese Sonderrechte hat ja nicht Spahn von Deutschland, sondern Kanzler Kurz über österreichische und Schweizer Medien, ausgerufen …. Aber wer auch immer so argumentiert – bitte, versteht doch – es hat sich längst ein politischer und medialer „Einheitsbrei“ gebildet! Es gibt sowohl politisch als auch medizinisch oder ideologisch nur noch eine einzige gültige Meinung, das ist Fakt. Sprich, es gibt eine politische Korrektheit – und diese dominiert in sektiererischer Manier die gesamte Welt, das ist Fakt. Und unsere zwangsfinanzierten Massenmedien hämmern sie pausenlos in alle Völker ein. Mit anderen Worten: was auch nur irgendeine GEZ-finanzierte Medienstelle in dieser Welt von sich gibt, das werden, über „Kurz oder Spahn“ letztlich alle von sich geben – wenn auch mit teils leichter Zeitverzögerung. Das ist ja gerade eins unserer grössten Probleme unter diesem Himmel momentan schlechthin. Es gibt längst keine Meinungsvielfalt mehr, wie noch immer viele denken – weder in der Politik noch in den Zwangsabgabe-Medien – weil diese sich allesamt in genau 1ner Hand befinden, bzw. unter 1nem Meinungsmacher Gremium gleichsam zusammengefasst sind. Egal also, woher der Wind weht, er entstammt letztlich immer ein und derselben verschwörerischen Weltherrschafts-Sekte – ich kann sie einfach nicht anders nennen. Und diese, auch schwarzmagische, Sekte existiert schon seit Jahrhunderten in Form verschiedenster Geheimbünde, Clubs und Clans. Sie sind im Besitz des meisten Geldes, der mächtigsten Waffen, der hochentwickeltsten Technologien, geheimsten Wissenschaften usw. In dieser Tatsache liegt auch der Hauptgrund, warum wir uns keinesfalls Kompromissen hingeben sollten und uns etwa zu Zwangsimpfungen oder Verchippungen und dergleichen hinreissen oder heuchlerisch überreden lassen. Das dürfen wir nicht! Denn Letztere sollen alle digital, sprich über 5G-Mobilfunknetze usw. kontrolliert werden. Aber schon 2G bis 4G waren für unzählige Menschen der schleichende Tod. Wieviel mehr wird es 5G für die gesamte Schöpfung sein. Seht euch daher immer wieder unsere diesbezüglichen Sendungen unter #5G an. 5G ist das Mikrowellen-Gefängnis, ich nenne das so, aus dem wir nie wieder gesund herauskommen werden, das garantiere ich, wenn wir uns von ihm einsperren lassen, ist es zu spät. Es zerstrahlt uns bei lebendigem Leibe und wird für zahllose Menschen unsägliche und unaufhörliche Qualen mit sich bringen, das ist Fakt. Für Funkstrahlensensible wird es dann keinen Schutz und Ruheort mehr geben – ich sage, hinein bis in den Tod. Jetzt aber zurück aber zu den Urhebern all dieser schrecklichen Pläne, Entwicklungen und Technologien.

Wer immer nämlich diese Geheimbündler in den vergangenen Jahrhunderten erkannt hat, durchschaut und mit konventioneller Waffengewalt bezwingen wollte, hat damit nur grausigste Revolutionen, zwei Weltkriege und grad in unseren Tagen den blutigen arabischen Frühling heraufbeschworen. Lernen wir also aus diesen blutigen Erfahrungen und sehen wir geduldig von jederlei physischer Gewalt ab.

Es steht geschrieben, dass man diese Gattung Verschwörer mit keinen anderen Waffen entmachten kann, als allein mit Waffen des Geistes, mit Waffen des Lichts, mit Waffen der Wahrheit – mit anderen Worten, mit Waffen des konzentriert vereinten Wollens, sprich auch Gebets, kann man es nennen, und des alles erhellenden Aufklärungs-Lichtes. Und, ja ich weiss, das klingt jetzt schon wieder ziemlich „eso(terisch)-christlich“ – aber hängt jetzt nicht ab, ja. Denn ich zeige euch jetzt gleich, auf welchem Weg und welche Weise ihr eure eigenen Daten powern könnt, eure eigenen Fakten die ihr habt. Man muss nämlich weder Christ noch „Eso“ oder sonst was „Sonder-Spirituelles“ sein, um sein Aufklärungs-Potenzial zu powern. Man muss lediglich einsehen, wodurch man es im grauen Alltag ständig verliert, ja. Und wir alle haben ein unglaubliches Potenzial in uns, glaubt das. Ich umschreibe jetzt darum gleich einmal die vielleicht häufigste Art, wie wir dieses Potenzial tagtäglich aber vermasseln. Wie eingangs erwähnt, hören wir täglich neue negative Nachrichten – auf welchem Weg auch immer. Und was machen wir damit? Das ist der entscheidende Punkt, was machen wir damit? Sie wühlen uns in irgendeiner Weise auf, weil sie negativ sind, ärgern sie uns, entmutigen uns, lähmen uns, versetzen uns in Rage vielleicht, lassen die Zornadern anschwellen usw. Und genau in diesem Aufgewühlt-sein liegt das Geheimnis unserer potentiellen Durchschlagskraft, das müssen wir endlich verstehen. Doch, anstatt diese Kraft, diese aufgewühlte, fachgerecht zu kanalisieren und an rechter Stelle zu entladen – was machen wir? Wir ärgern uns entweder still vor uns selber hin, oder wir fressen die neuen negativen Nachrichten in uns hinein, oder dann – und das ist die schlimmste Art der Selbstschwächung: wir reden mit unseresgleichen, sprich mit allen möglichen Leuten statt mit der Weltgemeinschaft darüber. Der eine lässt dem gehörten Frust während des Essens freien Lauf, holt sich dadurch Magengeschwüre und zieht auch noch ständig seine ewig hilflose Familie oder Zelle runter, in der er wohnt. Der andere hält es vielleicht aus bis zum Stammtisch am Abend – aber dann richtig, oder? Und dann legt er los und alle ärgern sich einmal mehr mit ihm mit, ja. Wieder eine andere greift sogleich zum Handy und lässt ihren Frust an den immer gleichen sogenannt sozialen Kontakten aus, wisst ihr? Muss ich noch weiter aufzählen, oder versteht ihr, worauf ich da hinauswill? Der Punkt ist doch: lasst uns doch aufhören damit, die in uns aufgebrochene Kraft an unseren immer gleichen Lebenspartnern, an Kindern, Freunden usw. auszulassen. Das bewirkt in jedem Einzelfall gleichsam einen inneren Kurzschluss, ja. Wie beim elektrischen Strom. Dann ist die in uns aufgewühlte Energie dahin, versteht ihr? Man hat die bereits Eingeweihten noch mehr frustriert – und geändert hat sich nichts, gar nichts! Und es wird sich auch auf diesem Weg nie etwas ändern! Das ist der Punkt. Was aber sollen wir dann tun mit dieser in uns angereicherten Energie? Ich sage genau das, was ich hier und jetzt gerade tue, und was ich auch meiner Frau gerade gestern Abend zuletzt wieder empfohlen habe. Sie hat es dann auch sogleich umgesetzt, wie ihr in der Anschluss-Sendung sehen könnt. Was aber war meine Empfehlung? Wenn du zum Beispiel Nachrichten hörst und Dich wieder irgendwelche Medienlügen aufwühlen; wenn du genau erkennen kannst, was z.B. die Pharma gerade wieder im Schilde führt. Oder was sich hinter einer wohltätigen Fassade wieder verbirgt; hinter einer human getarnten Aktion vielleicht wieder verbirgt, dann reg Dich bitte nicht bloss darüber auf, bring Deinen Frust nicht an falscher Stelle an, meint das. Sondern, ich sag mal so, drück der nächsten Person, die Dir über den Weg läuft, eine Kamera in die Hand, dein Handy von mir aus, wenn du eins hast, drück den Aufnahmeknopf und mach eine Kurzsendung daraus.

Das ist doch der Weg. Und schon 30 Sekunden oder 1 Minute genügen dann. Mach dir aber dazu möglichst keine Notizen, oder höchstens, wenn du vielleicht mehr als einen Grundgedanken hast, 2-3 Stichworte – und dann bitte rede, wie Dir der Schnabel gewachsen ist, und bring die in Dir aufgestaute Empörung, oder besser gesagt, aufgestiegene Wahrheit, schulungsartig ans Licht der Öffentlichkeit

Das ist der Weg! Bringst du es in 1er Minute geladen auf den Punkt, kannst du damit locker Zehntausende Menschen erreichen, statt nur immer dieselben, verstehst du? Und merke Dir zuvor 1nes: Je weniger du zuvor mit irgendjemand darüber geredet hast, desto mehr Power wird deine Aufklärungssendung dadurch bekommen! Versteht ihr das, das sind Gesetzmäßigkeiten! Es verhält sich wie beim elektrischen Strom, wie ich schon sagte.

Mit den falschen Menschen darüber reden bewirkt eine Art Kurzschluss, Kurzschluss von was? Von der Lichtkraft, die in uns aufgewühlt ist, so schlechte Nachrichten und dergleichen. Zu spät über eine wichtige Sache reden gibt aber ebenso einen Kurzschluss. Wenn wir gar nicht über Dinge reden, die eindeutig schieflaufen, dann schlägt die in uns aufgewühlte Kraft gegen uns selber aus. Also nie schweigen, heisst das! Aber reden am richtigen Ort! Sie schliesst uns selber kurz sonst, dieses Kraft, in Form von Frustration, von Mutlosigkeit, innerer Lähmung, oder fruchtloser Wut, Depression, nenne, was du willst, alles Niederziehende schlägt uns dann! Anstatt dich immer mit den gleichen Leuten darüber aufzuregen, welche hinterlistigen Lügen gerade wieder durch Politik, Wissenschaft, Medien usw. verbreitet werden, kläre besser die Welt z.Bsp. über Kla-TV oder dein eigenes Portal usw. auf – schule sie auf diese Weise! Du kannst auch ein Traktat schreiben z. Bsp. und es verteilen. Kurz gesagt ist alles besser als schweigen oder alles besser als mit falschen, bzw. immer gleichen Leuten wieder darüber reden, sich ärgern. Das gilt selbst für jene, die ständig nur immer mit Gott über diese laufenden Gaunereien reden, das muss auch mal gesagt sein. Auch das bewirkt genau denselben Kurzschluss, dieselbe Art. Bitte merkt euch das, all ihr Gottesfürchtigen da draussen. Gott hat doch nicht nötig, dass wir Ihm ständig vorjammern, was da in der Welt alles schiefläuft – das weiss Er doch, versucht Er doch uns ständig beizubringen. Er hat vielmehr euch nötig, das ist der Punkt: Dankt Ihm daher besser kurz für all das empfangene Licht der Wahrheit über diese Gaunereien – und gebt es endlich an die Menschen da draussen weiter! Doch Millionen Menschen schliessen auf all die eben benannten Weisen jeden Tag ihre innere Kraft kurz. Helft uns stattdessen z.Bsp. uns dabei, die täglichen Lügen und Listen von Politik und Medien möglichst noch am gleichen Tag zu kommentieren. Das ist das Allerbeste, dass man auf dem Laufenden bleibt! Das wäre das Top gleichsam! Seht ihr, die Menschen brauchen tägliche Bestätigung und Schulung ihrer inneren Wahrnehmung. Und wenn wir täglich all die listigen ersonnenen Schritte von Politik, Pharma, Finanz-Diktatur usw. aufzeigen, durch ständig begleitendes Dokumentieren und schulend blosslegen, wird zuletzt, ich sage es dir, alle Welt begreifen, was hier für ein wirklich finsteres Spiel gespielt wird. Und wie ich des Öfteren sagte: Die Verschwörer sind bei weitem in der Unterzahl, wenn man das Gesamte betrachtet! Sie können nur bestehen, weil sie die grosse Masse der Menschen noch durch ihre eigenen Propagandamedien verblenden können tagtäglich, das sie verblendet werden, sich die Menschen von ihren Geldsystemen abhängig machen und dergleichen. Ich kann das nicht alles immer wieder wiederholen! Aber merkt euch vor allem das: Die neue Welt funktioniert auch ohne Geld – und zwar genau wie bei Kla.TV, bei AZK und dergleichen! Jetzt aber zurück wieder zum Thema: Sobald also täglich gepowerte Daten und Fakten ins Spiel kommen, werden sich die aufgeklärten Menschen-Massen von selbst mehren, und zwar in rasender Schnelle. Sobald aber die absolute Mehrheit der Menschen endlich nachvollziehen kann, verstehen kann, was hier tatsächlich gespielt wird, ich sag‘ immer wieder, kann der Hebel ohne blutige Kriege einfach nur noch so umgelegt werden.

Dann hat diese schwarz-magische Minderheit ihr dunkles Spiel ausgespielt. Fürchtet Euch nicht vor ihnen. Sie können Gerechten nichts antun, wirklich nichts. Wir werden auf diesem Weg nicht allein all unsere Freiheit wieder zurückbekommen, sondern auch all unser Hab und Gut, unsere ruinierten Geschäfte, unsere Gesundheit, unser Wohlergehen und Vielerlei mehr. Sobald die medienbetrogenen Menschen nicht mehr auf deren Propaganda hören, nicht mehr in ihre Kriege ziehen, nicht mehr nach ihrer Finanzpfeife tanzen usw., kann endlich jenes goldene Zeitalter anbrechen, auf dass die Menschheit instinktiv schon seit Jahrtausenden gewartet hat und noch immer wartet. Ich sage aber, es wird genauso lange nicht kommen, wie wir nicht begreifen oder nicht begriffen haben, dass wir selber es sind, auf die wir immer gewartet haben. Sobald wir uns aber vereint aufmachen und nicht mehr damit aufhören, an richtiger Stelle die laufenden Listen der Bösen schulend aufzudecken, manifestieren wir die neue Welt. Ja, wenn wir die Unwissenden schulen, ausbilden und die Lügen von verschworenen Politikern, von Finanzmogulen, Pharmas, Medien, Wissenschaftler und dergleichen miteinander aufdecken, sind wir die neue Welt.

Ich bin Ivo Sasek, der seit 43 Jahren vor Gott steht.

Teile diesen Artikel

Das könnte Sie auch interessieren:

2608, 2021

💡💡💡 Sehen, wie Prognosen eintreffen 💡💡💡 (von Ivo Sasek)

Am 5.05.21 prophezeite Ivo Sasek: »Irrt euch also nicht, all ihr Kniefälligen, die ihr euch jetzt so schnell impfen lasst, um möglichst schnell wieder frei zu sein. (…) Ihr werdet zuletzt die mehrfach Betrogenen sein. (…) und die versprochene Freiheit und Normalität wird trotzdem nicht zu euch zurückkehren. So ist es! So wird es sein!« Heute, keine 4 Mt. später, droht Impf-Weltmeister Israel, trotz 3. Covid-Impfung, der nächste Lockdown – und noch einiges mehr. Doch das Dickste kommt ja erst noch; Sasek: »Ihr Ziel ist die Total-Überwachung und Beherrschung jedes Erdenbürgers«. Solche Warnrufe verbreiten, solange es noch geht!

2008, 2021

Afghanistan in Phase 5 – US-Rückzugsstrategie

Gemäß Lehrfilm »Wie funktionieren moderne Kriege?« ( www.kla.tv/3359) entspricht der Rückzug der US-Militärs aus Afghanistan Phase 5 einer modernen Kriegsstrategie. Dass der US-Rückzug kurz vor dem 20. Jahrestag von 9/11 stattfindet, hat zur Folge, dass nicht allein die Taliban-Lüge rund um 9/11 weiter zementiert wird, sondern auch Phase 6 eröffnet ist: Die Weltbevölkerung soll nach einer Total-Kontrolle nur so lechzen. – Afghanistan ist zwar kein Öl-Land, zufällig aber hyperreich an Lithium, dem »neuen Öl« für jede E-Mobilität… Doch wer wird es sich schnappen? Rot-China oder die Deep-State-Milliardäre aus dem Green Deal und somit E-Geschäft …? Sicher bleibt nur eins: Die Flüchtlinge »schnappen wir uns« …

1408, 2021

Krisen-Fazit – Sasek ruft neue Regeln aus!

Sasek zieht hier ein Fazit aus zehntausenden Aufklärungs-Sendungen. In seiner Rede geht es aber nicht allein um die 15.000 Aufklärungs-Sendungen, die Kla.TV seit 2012 produziert hat, sondern um sämtliche Aufklärungs-Produkte freier, investigativer Journalisten – weltweit. Dieses Krisen-Fazit schreit nach neuen Krisen-Regeln – die Sasek hier gleich mitliefert. Ein Rundumschlag gegen die destruktive Ignoranz aller gesetzten Ordnungshüter und Instanzen.

7 Dinge, die Sie über
Ivo Sasek wissen sollten

www.sasek.news

2021-03-19T19:29:54+00:00
Nach oben